Escort Ladies NRW Uni

Immer wieder fragen sich Presse und Leser, woher kommen eigentlich die attraktiven Damen für den Escort in NRW. Zwar ist der Zustrom aus dem Osten Europas derzeit besonders groß und beschert und eine Vielzahl an attraktiven und oft sehr tabulosen Escort Damen, dennoch kommt die klassische Begleitfrau häufig direkt aus der Uni in NRW. Die Hochschulen in dem Bundesland sind die besten Lieferanten für junge und attraktive Damen, die nach einen niveauvollen Nebenjob suchen. Immerhin lassen sich 200 Euro und mehr pro Stunde bei einem Date verdienen. Die Anzahl der Studentinnen im Escort NRW ist in den letzten Jahren auf über 300 Prozent angestiegen. Hilfreich bei dieser Entwicklung war auch das Internet. Vor vielen, vielen Jahren wurde der Kontakt über die alten Medien, also Printmagazine, abgewickelt. Das ist heute längst Vergangenheit.

Escort NRW bei Studentinnen heiß begehrt

Immer mehr Studentinnen in NRW suchen nach einem guten Nebenverdienst. Ob nun direkt in Sexauktionen oder über eine Escort Agentur. Die Wege sind vielfältig. Emilia ist einer dieser jungen Frauen, die in NRW studiert und sich bereits frühzeitig für den Escort entschieden hat. Die Weg viel leicht. Bereut hat Emilia diesen Schritt nicht. Im Escort nennt sie sich Emilia. Im Studium hat sie ihre eigene Persönlichkeit und einen anderen Namen. Nennen wir sie dafür Karolina. Sie führt ein facettenreiches Doppelleben mit ihren 25 Jahren. Da ist auf der einen Seite das Leben als Escort Dame in NRW. 600 Männer werden es schon gewesen sein, mit denen Sie sexuell zusammen war. Es können auch mehr sein. Ab 50 Männern hörte Emilia auf zu zählen.

Im Escort NRW – Privat ist sie Karolina

Und dann ist da noch die Persönlichkeit Karolina. Sie war schon immer sehr freizügig. Privat sind es vermutlich zwischen 30 – 40 Männern, mit denen sie bisher intime Kontakte hatte. Ihre wahre Persönlichkeit ist vermutlich ein Extrem aus beiden Leben. Als Escort Dame Emilia ist sie immer gut gelaunt und macht auch an schlechten Tagen stets einen freundlichen Eindruck. Als Studentin Karolina hingegen ist sie eine ganz normale Frau, die eben auch einmal zickig werden kann oder auf verrückte Ideen kommt.

Escort NRW – Der Schein des Schönen

Gegen Abend ist es dann wieder soweit. Karolina wird zu Emilia. Aus der braven Studentin, wird nun eine heiße Escort Dame, die Männer reihenweise verführen kann und dafür auch gutes Geld erhält. Privat fühlt sie sich mit Jeans und Strickjacke wohl. Als Escort Dame in NRW überzeugt sie mit sexy Markenkleidung, die sie als Studentin vermutlich nie tragen oder sich leisten könnte.