studentin-escort

Wer bei einer guten Escort Agentur in NRW bucht, bekommt in der Regel einen wirklich tollen Service geboten. Mit viel Stil und Etikette verführen die jungen Frauen und zaubern für einen kurzen Augenblick eine reale Fiktion. Sie werden zur Geliebten auf Zeit. Die meisten Männer schwärmen von diesen Dates und wiederholen es gerne. Grund dafür ist meistens auch, dass es nicht einfach nur junge Frauen sind. Im Schnitt sind sie zwischen 21 – 26 Jahre alt. Süß, verlockend und haben einen tollen Body. Das alleine würde im Escort NRW natürlich nicht reichen.

Escort Girl ist Studentin

escort-mit-studentinMeistens handelt es sich bei den Frauen um Studentinnen. Die unerkannt an einer Uni in NRW studieren. Sie sind also nicht nur jung, attraktiv, sondern haben auch Köpfchen. Genau das, was der anspruchsvolle Gast sucht. Es sind keine Prostituierten im regulären Sinne. Sie stehen im Escort nicht auf Abruf bereit und bieten ihre Begleitungen nur gelegentlich an. Einige begleiten 1 – 2 x in der Woche, andere Damen nur im Monat.

Mit dem Escort Studium finanzieren

Das Honorar ermöglicht das Studium und oft noch ein nettes Leben. Die Kommilitonen haben in der Regel keine Ahnung, von der erotischen Nebentätigkeit. Für die junge Studentin, die im Escort arbeitet, lohnt es sich jedoch. Finanziell sowieso. Aber einige der jungen Girls kommen so auch in die Gelegenheit, interessante Kontakte für den späteren Berufseinstieg zu knüpfen. Anderen Girls gefällt der Begleitjob so sehr, dass sie ihn auch nach dem Studium ausführen. Und das Angebot ist groß. 72 Hochschulen mit über 500.000 Studenten gibt es in NRW. Ausreichend Bedarf für den Escort ist also vorhanden.